JOBFACTS

Einsatzort:

Frankfurt

Vertragsart:

Festanstellung

Vollzeit

Gehaltsspanne:

70.000€ - 100.000€

​Startdatum:

ab sofort

Kennziffer:

F01-J084

frankfurt.jpg

Unser Mandant ist einer der führenden internationalen IT-Serviceanbieter mit über 480.000 Mitarbeitern weltweit und gehört zu den TOP-10 Arbeitgebern in Deutschland. Er bietet seinen Kunden ein komplettes Angebotsportfolio für die digitale Transformation.

Zur Verstärkung seines Teams suchen wir:

HR Manager Compensation and Benefits (m/w/d)

Icon_Aufgaben.png

Ihre Aufgaben:

  • Sie sind als HR Manager für den Bereich Compensation & Benefits einer definierten Organisationseinheit verantwortlich und Ansprechpartner für Mitarbeiter und Führungskräfte in allen vergütungsrelevanten Fragestellungen

  • Sie steuern die Durchführung der monatlichen Gehaltsabrechnung durch externe Dienstleister sowie Tarif-, Gehalts- und Bonusrunden entlang bestehender Tarifverträge und Betriebsverein-barungen und im Einklang mit den Corporate Vorgaben

  • Sie verantworten verschiedene C&B Prozesse wie z.B. die Administration von Benefits einschließlich diverser Modelle der betrieblichen Altersvorsorge

  • Sie tragen maßgeblich bei zur Gestaltung, Harmonisierung und Überführung von Betriebsvereinbarungen, HR-Policies und -Prozessen zu Vergütungssystemen und Sozialleistungen in die bestehenden Strukturen und Systeme unseres globalen Unternehmens

  • Sie entwickeln und implementieren konkrete Lösungsvorschläge ausgewählter C&B-Themen und Projekte wie die Implementierung und Weiterentwicklung von Benefits, Renten- und Pensionspläne, Vergütungssysteme sowie Incentives 

Icon_Qualifikationen.png

Ihre Qualifikation:

  • Mehrere Jahre Arbeitserfahrung im HR Bereich mit Schwerpunkt Compensation & Benefits oder in einer vergleichbar generalistischen HR Position

  • Sehr gute sozialversicherungs- und steuerrechtliche Kenntnisse sowie gute Kenntnisse im Arbeits- und Betriebsverfassungsrecht

  • Eigenständige, proaktive und strukturierte Arbeitsweise, ausgeprägtes analytisches Denkvermögen sowie ein hohes Maß an Sorgfalt und Verantwortungsbewusstsein

  • Fähigkeit, sich sicher und flexibel in einem dynamischen, internationalen Umfeld mit Matrixstrukturen zu bewegen

  • Fähigkeit zum Aufbau langfristiger Beziehungen mit Ansprechpartnern verschiedener Ebenen sowie ausgeprägte Team-, Service- und Ergebnisorientierung

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften oder ein vergleichbarer Hochschulabschluss

  • Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift, weitere Sprachkenntnisse sind von Vorteil

Icon_Vorteile.png

Ihre Vorteile:

  • attraktive Karriereperspektive in einem internationalen Umfeld

  • berufliche Weiterentwicklung bei einem erfolgreichen wachsenden führenden IT-Serviceanbieter

  • Flexible Arbeitszeiten, Betriebliche Altersvorsorge, Mitarbeiterrabatte, Firmenhandy

  • gute Verkehrsanbindung

  • Barrierefreiheit

Icon_Bewerbung.png

Ihre Bewerbung:

   Konnten wir Ihr Interesse wecken und Sie wollen Ihr Potential in diese neue Aufgabe einbringen?

   Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf - gerne gleich mit Gehaltsvorstellung, frühestmöglichem

   Eintrittstermin und Ihren Bewerbungsunterlagen: career@jrwg-coachconsult.de