Händedruck

JOBFACTS

  • Ref.Nr:
     

  • Gehalt:
     

  • Startdatum:
     

  • Vertragsart:
     

  • Einsatzort:

F01-J140

80.000 € - 110.000 €

ab sofort

Festanstellung

Frankfurt

Finance Payroll Manager (m/w/d)

 

Unser Mandant ist einer der führenden internationalen IT-Provider mit über 500.000 Mitarbeitern weltweit und einer starken und intensiv wachsenden Präsenz in Deutschland. Er gehört zu den TOP-10 Arbeitgebern und bietet seinen Kunden ein komplettes Angebotsportfolio für die digitale Transformation.

IHRE AUFGABEN

 

  • Verantwortung für die Compliance aller entgeltrelevanten Themen und Prozesse mit dem Arbeitsrecht, den Steuer- und Sozialversicherungsgesetzen sowie den Firmenrichtlinien

  • Gewährleisten der Einhaltung von Rechnungslegungsvorschriften von abrechnungsrelevanten Transaktionen nach deutschen und IFRS Grundsätzen

  • Ansprechperson für Mitarbeiter und Fachabteilungen in arbeits-, sozialversicherungs-, steuer- und abrechnungsrelevanten Fragestellungen

  • Bearbeiten von komplexen Anfragen und Mitarbeit bei Untersuchungen der Zentralabteilungen des Konzerns

  • Erstellen von speziellen Analysen und Berichten für Entscheidungsträger des Unternehmens

  • Sicherstellen eines Kontrollsystems für die entgeltrevanten Arbeitsabläufe

  • Gewährleisten der Monats- und Quartalsberichterstattung an die Konzernzentrale

  • Unterstützen und Überwachen der Outsourcing-Dienstleister für die Lohn- und Gehaltsabrechnung

  • Sicherstellen der zeitgerechten Lohn- sowie weiteren abrechnungsrelevanten Zahlungen

  • Verantwortung für die gehaltsabrechnungsbezogenen Verträge, Rechnungen, Budget und DSGVO

  • Unterstützung von Betriebsprüfungen, sowie Lohnsteueraußenprüfungen durch Finanzbehörden und Sozialversicherungsträger

  • Strategische Fortentwicklung der Lohn- und Gehaltsabrechnung (SAP Payroll-Modul)

  • Unterstützung und Mitwirkung an (abrechnungsrelevanten) HR-Projekten (Wechsel Outscourcing-Dienstleister)

IHRE QUALIFIKATION

 

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Finanzen, Rechnungswesen oder Wirtschaftsprüfung

  • Mindestens 5 Jahre Erfahrung im Payrollwesen, vorzugsweise bei globalen Unternehmen

  • Erfahrung im Umgang mit deutschen Lohnsteuerpflichten, insbesondere im Kontakt mit deutschen Behörden

  • Vertrautheit mit dem Payroll Modul von SAP

  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse

IHRE BENEFITS

 

  • attraktive Karriereperspektive in einem erfolgreich wachsenden Unternehmen

  • internationales Umfeld

  • flexible Arbeitszeiten, betriebliche Altersvorsorge

  • Mitarbeiterrabatte, Firmenhandy, gute Verkehrsanbindung

  • Barrierefreiheit

IHRE BEWERBUNG

 

Konnten wir Ihr Interesse wecken? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf oder Sie senden uns

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe der Ref.Nr., Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihrer Verfügbarkeit an career@jrwg-coachconsult.de.

Ihre Daten behandeln wir selbstverständlich streng vertraulich und leiten diese ohne Ihre Zustimmung nicht weiter.