Händedruck

SAP Business Consultant - SD (m/w/d)

 

Unser Mandant ist einer der führenden internationalen IT-Provider mit über 500.000 Mitarbeitern weltweit und einer starken und intensiv wachsenden Präsenz in Deutschland. Er gehört zu den TOP-10 Arbeitgebern und bietet seinen Kunden ein komplettes Angebotsportfolio für die digitale Transformation.

IHRE AUFGABEN

 

  • Anforderungsanalyse, Übertragung der Anforderungen in das funktionale Design, Unterstützung bei der Entwicklung des technischen Designs

  • Entwicklung, Testing, Deployment & Support

  • Behebung von Incidents, Problem Management, Durchführung von RCA, Bereitstellung von temporären / permanenten Problemlösungen

  • Anwendungsentwicklung SD & Logistikbereiche

  • Erfahrung mit allen ITIL-Prozessen in AMS

IHRE QUALIFIKATION

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium

  • Gründliches Verständnis des SD-Bereichs

  • Detaillierte Erfahrung in allen SD-Prozessen, wie z.B. Consignment, Third Party, STO, Rebate, Intercompany Sales, Normal O2C

  • Gründliche Kenntnisse über Preisgestaltung, ATP, Batch-Management usw.

  • Gründliches Verständnis & Implikation aller SD-Konfigurationen einschließlich der logistischen Ausführung

  • Gründliches Verständnis des Transportprozesses und Fähigkeit, Probleme im Zusammenhang mit den Transportkosten usw. zu lösen

  • Kenntnisse der Integration mit MM- und FI-Modulen

  • Weitreichende Kompetenz, die Anforderungen des Unternehmens aufzunehmen, funktionale Designdokumente zu erstellen und eine Lösung innerhalb der vorgegebenen Zeit zu liefern. Erarbeitung des technischen Designs mit dem technischen Team und entsprechende Unterstützung bei der Gestaltung dessen

  • Gute analytische, logische Problemlösungsfähigkeiten und die Fähigkeit, neue Aufgaben schnell zu erfassen

  • Der Kandidat sollte Endanwender bei Fragen unterstützen, Probleme analysieren und mit dem Incident Resolution-Team zusammenarbeiten können, um Probleme zu lösen

  • Von Vorteil sind Fähigkeiten im Bereich Debugging, GTS – SPL, Compliance, Licence, IBPP sowie Erfahrung im elektronischen Compliance-Reporting und ABAP-Debugging-Kenntnisse

  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse

  • Reisebereitschaft

IHRE BENEFITS

 

  • attraktive Karriereperspektive in einem internationalen Umfeld

  • berufliche Weiterentwicklung bei einem erfolgreichen wachsenden führenden IT-Serviceanbieter

  • Flexible Arbeitszeiten, Betriebliche Altersvorsorge, Mitarbeiterrabatte, Firmenhandy

  • gute Verkehrsanbindung

  • Barrierefreiheit

IHRE BEWERBUNG

 

Konnten wir Ihr Interesse wecken? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf oder Sie senden uns

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe der Ref.Nr., Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihrer Verfügbarkeit an career@jrwg-coachconsult.de.

Ihre Daten behandeln wir selbstverständlich streng vertraulich und leiten diese ohne Ihre Zustimmung nicht weiter.

JOBFACTS

  • Ref.Nr:
     

  • Gehalt:
     

  • Startdatum:
     

  • Vertragsart:
     

  • Einsatzort:

F28-J004

70.000 € - 110.000 €

ab sofort

Festanstellung

Österreich