Händedruck

Senior Program Integration Manager (m/w/d)

 

Unser Mandant ist ein führender Hersteller von Werkzeugen, Betriebseinrichtungen und persönlicher Schutzausrüstung sowie in der dazu gehörigen Beratung und Dienstleistung mit weltweit mehr als 4.000 Mitarbeitern.

IHRE AUFGABEN

 

  • Steuerung der Integration der maßgeblichen Initiativen und Projekte im Zuge der digitalen Transformation

  • Begleitung der Projektumsetzung, Synchronisation mit Architektur-, Daten- und Prozess-Ownern sowie Durchführung eines kontinuierlichen Integrationsmanagements

  • Proaktives Erkennen und Verfolgen übergreifender, integrativer Aspekte zwischen verschiedenen Projekten

  • Fördern des übergreifenden Alignments zwischen Projekten und Herbeiführen von Lösungskonzepten zu Integrationspunkten

  • Identifizieren von Projektrisiken aus Integrationsthemen und Beitrag zum übergreifenden Risikomanagement

  • Sicherstellung durchgängiger End-to-end Prozesse, Ausrichtung auf nachhaltige Datenmodelle und konsequente, konstruktive Motivation zur systemischen Umsetzung

  • Enablement und Coaching der Projektleiter bei der Durchführung der Tätigkeiten mit Fokus Unternehmensarchitektur und IT-Umsetzung, zudem Identifikation und Auflösung von Abhängigkeiten

  • Leitung eigener Projekte-/Teilprojekte mit Schwerpunkt Unternehmensarchitektur und Informationstechnologie

IHRE QUALIFIKATION

  • Abgeschlossenes Studium der Informatik, Wirtschaftsinformatik oder vergleichbarer Hochschulabschluss

  • mindestens 5 Jahre Berufserfahrung als Integrationsmanager oder IT-Architekt in vergleichbaren Aufgabengebieten im Umfeld von SAP S/4 HANA bzw. SAP ECC

  • Mehrjährige Berufserfahrung in einem relevanten Umfeld wie Digitale Transformation, (Multi) Projektmanagement, Handel, Logistik, IT oder Unternehmensberatung

  • Erfahrung im Einsatz und der Anwendung von Standard-Projektmethoden (z.B. Prince2) und Tools sowie in Kreativitäts- und Problemlösungstechniken

  • Kenntnisse und Erfahrungen im Projekt- und Prozessmanagement (agil und klassisch)

  • Erfahrungen mit „Agile at Scale“ Organisationen

  • Sehr gute Deutsch- und Englisch-Kenntnisse

IHRE BENEFITS

 

  • 30 Urlaubstage

  • Vermögenswirksamen Leistungen, betrieblicher Altersvorsorge

  • Kostenlose Kantine mit regionalen und biologischen Produkten

  • Sportkurse

  • Fahrtkostenerstattung

  • flexible Arbeitszeiten, Home-Office Möglichkeit

  • dauerhaftes Weiterbildungsangebot in der hauseigenen Akademie

IHRE BEWERBUNG

 

Konnten wir Ihr Interesse wecken? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf oder Sie senden uns

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe der Ref.Nr., Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihrer Verfügbarkeit an career@jrwg-coachconsult.de.

Ihre Daten behandeln wir selbstverständlich streng vertraulich und leiten diese ohne Ihre Zustimmung nicht weiter.

JOBFACTS

  • Ref.Nr:
     

  • Gehalt:
     

  • Startdatum:
     

  • Vertragsart:
     

  • Einsatzort:

F30-J006

100.000 € - 120.000 €

ab sofort

Festanstellung

München, Nürnberg, Odelzhausen, Göppingen, Essen, Bremen