Händedruck

Project Manager Material Master Harmonization (m/w/d)

 

Unser Mandant ist ein Privatunternehmen mit ca. 3.000 Mitarbeitern an weltweit 19 Standorten und gehört zu den weltweit führenden Herstellern exzellenter Folienlösungen.

IHRE AUFGABEN

 

  • Standardisierung, Weiterentwicklung und Optimierung der Datenmodelle ("SAP Configurable Materials") und Prozesse, die derzeit für das Anlegen, Pflegen und Löschen von Materialstämmen für Fertig- und Halbfertigwaren in SAP, BI und dem eigenen Manufacturing Execution System eingesetzt werden

  • Management von Änderungen im gesamten Bereich der Materialstammdatenverwaltung, einschließlich der Abstimmung mit den wichtigsten Interessengruppen sowie der Entwicklung und Bereitstellung von Dokumentation und Schulungen

  • Sicherstellung der Compliance, um die Harmonisierung, Genauigkeit und Vollständigkeit der Materialstammdaten innerhalb des Unternehmens zu erreichen

  • Leitung des Entwurfs und der Umsetzung des "Governance"-Modells, einschließlich KPIs

IHRE QUALIFIKATION

  • Hochschulabschluss in Betriebswirtschaft, Ingenieurwesen, Informationstechnologie oder gleichwertig

  • Min. 7-10 Jahre Erfahrung in der Papier-, Folien- oder Verpackungsindustrie im Materialstammdatenmanagement in SAP (SAP-ECC6 und SAP-BW), mit Kenntnissen des Klassifizierungssystems und des Variantenkonfigurators oder gleichwertige Kenntnisse

  • Erfahrung im funktionsübergreifenden Projekt- und Änderungsmanagement, analytisches Denken und Problemlösungskompetenz sowie Belastbarkeit und Termintreue

  • Fließend Deutsch und Englisch

  • Reisebereitschaft durchschnittlich 2 Tage pro Woche

IHRE BENEFITS

 

  • Arbeiten in einem internationalen Arbeitsumfeld innerhalb eines global agierenden Unternehmens

  • Zuschuss zur betrieblichen Altersversorgung

  • Job Rad Leasing, Essensgutscheine sowie frisches Obst und weitere Mitarbeitervorteile

  • Mobiles Arbeiten min. 2 Tage pro Woche

  • Intensives Onboarding und kontinuierliche Weiterbildungsmöglichkeiten

  • Moderne Büroflächen, hervorragende technische Ausstattung und kostenlose Parkplätze

  • Flache Hierarchien, Förderung von innovativen Ideen und respektvolle Zusammenarbeit in interkulturellen Teams

IHRE BEWERBUNG

 

Konnten wir Ihr Interesse wecken? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf oder Sie senden uns

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe der Ref.Nr., Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihrer Verfügbarkeit an career@jrwg-coachconsult.de.

Ihre Daten behandeln wir selbstverständlich streng vertraulich und leiten diese ohne Ihre Zustimmung nicht weiter.

JOBFACTS

  • Ref.Nr:
     

  • Gehalt:
     

  • Startdatum:
     

  • Vertragsart:
     

  • Einsatzort:

F36-J001

70.000 €

ab sofort

Festanstellung

Mannheim, Petersaurach, Michelstadt, Wasserburg am Inn, Gronau, Nordhorn, Großraum Kalefeld (Echte)