Händedruck

(Senior) Consultant Insurance Governance, Risk & Compliance (m/w/d)

 

Unser Mandant ist ein global agierender Anbieter von Softwarelösungen und Dienstleistungen mit dem Schwerpunkt auf Digitalisierung mit über 9000 Mitarbeitern. Als führender, pragmatischer Branchenspezialist unterstützt dieser seit über 40 Jahren Unternehmen auf dem Weg zur digitalen Exzellenz und digitalen Effizienz.

IHRE AUFGABEN

  • Beratung der Kunden unseres Mandanten in regulatorischen, informatorischen und unternehmerischen Vorgaben der Versicherungsbranche

  • Konzeption und Implementierung von Management Systemen rundum Datenschutz, IT-Service Continuity Managements (ITSCM) oder Business Continuity Management (BCM)

  • Identifikation und Bewertung von Risiken im Rahmen von Risiko- und Business Impact-Analysen im VAIT-Umfeld

  • Implementierung und Durchführung „Security Information and Event Management“-Maßnahmen (SIEM)

  • Beratung bei der Vorbereitung kundenspezifischer Audits im Rahmen von BCM / ITSCM-Anforderungen

  • Ein respektvoller Umgang: Wir sprechen von Teammitgliedern, nicht von Ressourcen

  • Persönliches Mentoring sowie individuelle technologische, fachliche und persönlichkeitsbezogene Weiterbildungen

IHRE QUALIFIKATION

  • Abgeschlossenes Studium der (Wirtschafts-)Informatik, Wirtschaftswissenschaften oder vergleichbares

  • Ausgeprägte Kenntnisse im Datenschutzrecht und idealerweise eine CISSP- oder CISM-Zertifizierung

  • Idealerweise erste (Teil-) Projektleitungserfahrung und Erfahrung im agilen / klassischen Projektmanagement

  • Kenntnisse der regulatorischen Vorgaben (VAIT) im Risikomanagement und/oder IT-Governance

  • Erfahrung im Bereich Business Continuity Management / IT Service Continuity Management (BCM/ITSCM)

  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse und eine Bereitschaft zur Mobilität im Projektumfeld

IHRE BENEFITS

  • Enge Zusammenarbeit in einem sehr kollegialen, erfahrenen Team von Spezialisten im Beratungs- und Projektgeschäft

  • Freiraum für Ihre Kreativität und Mitgestaltung

  • Verschiedenste Weiterbildungsmaßnahmen und Förderprogramme

  • Flexible Arbeitszeiten mit der Möglichkeit für Homeoffice & Remote-Work

  • Firmenevents und Mitarbeiterrabatte

IHRE BEWERBUNG

 

Konnten wir Ihr Interesse wecken? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf oder Sie senden uns

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe der Ref.Nr., Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihrer Verfügbarkeit an career@jrwg-coachconsult.de.

Ihre Daten behandeln wir selbstverständlich streng vertraulich und leiten diese ohne Ihre Zustimmung nicht weiter.

JOBFACTS

  • Ref.Nr:
     

  • Gehalt:
     

  • Startdatum:
     

  • Vertragsart:
     

  • Einsatzort:

F40-J007

65.000 € - 95.000 €

ab sofort

Festanstellung

bundesweit